Soll und Haben - Aktuelle Finanzsituation des TSV 1860

    • mauswicht wrote:

      Wieso ?der zahlt doch eh nichts mehr


      würd ich an seiner stelle auch nicht! er wird von vorn bis hinten verarscht. dazu hat der meierhofer seit amtsantritt noch kein einziges wort mit ihm gesprochen( seit anfang an heißt es er wird bald ein treffen machen)
      ist doch verständlich dass er von sich aus nix mehr macht. ER hat das geld wir nicht. er braucht nur warten bis wir nicht einmal mehr die spieler bezahlen können und dann wird beim investor gebettelt.
      was ich nicht verstehe dass man geld von ihm will aber nicht entgegenkommt. Warum sollte er auch zahlen wenn keiner dass macht was er will
    • Fabi60 wrote:


      was ich nicht verstehe dass man Geld von ihm will aber nicht entgegenkommt. Warum sollte er auch zahlen wenn keiner dass macht was er will

      Mir sind keine Aussagen von Gerhard Mayrhofer bekannt dass er Geld von Hasan Ismaik möchte (auch wenn sich das vermutlich zur Winterpause ändern wird).
    • dabei hab ich auch nicht an Mayerhofer gemeint sondern eher allgemein die Vereinsführung (ob jetzt wärdend seiner amtszeit oder davor)
      wiso sonst hat er bei seiner wahl gesagt dass er so schnell wie möglich kontakt mit dem investor aufnehmen will. natürlich gehts um geld deswegen aber wir auch den investor
    • nur als Erinnerung: Der fred unter "Vereinspolitik" bzgl Soll und Haben hat mit dem e.V. zu tun und nicht mit der KGaA. Also gar nichts mit Ismaik. Dafür gabs den Investoren und den Stadion und 17 andere Beitraäge.

      meine Vorschlag: Hier nichts mit Ismaik und KGaA rein, sonst steht bald alles überall, bzw überall halt das selbe.